Herzlich willkommen

auf der Homepage der Bonifatiusschule II, der Schule mit Tradition im Herzen der Stadt Göttingen. Für unsere christlich geprägte Schule, an der wir nicht nur katholische Schülerinnen und Schüler aufnehmen, gibt es kein festgelegtes Einzugsgebiet, so dass Anmeldungen aus dem Bereich der Stadt und des Landkreises Göttingen und benachbarter Kreise möglich sind. Wir informieren Sie/Dich gern!

Die Bonifatiuschule II ist seit dem Schuljahr 2013/2014 Oberschule. Einen Kurzüberblick bietet die  Präsentation"Bonifatiusschule II - Oberschule im Herzen der Stadt" klick! oder "Boni II in Kürze" klick!.  Informationen zu den Anmeldungen siehe "Anmeldung & Info 5. Klasse" klick!. Viel Spaß beim Lesen!

Das Andere Leben ...

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Fotos Ch. Nafe & M. Schmülling / Textvorbereitung K. Dittrich

Das andere Leben 2016010... unter diesem Titel fand am 21.09.2016 eine Lesung in der Aula für unsere 9. Klassen und die 10R2 statt, die vom Niedersächs. Kultusministerium gefördert wird und für die sich unsere GSW-Fachleiterin Frau Dittrich beworbenDas andere Leben 2016005 hatte. Inhalt der Lesung ist eine Autobiographie von Solly Ganor, einem jüdischen Jugendlichen in Deutschland während der Zeit des  3. Reiches, welcher den Holocaust überlebt hat. Er selbst hatte jahrelang über seine Zeit berichtet, nun wird diese Lesung von dem Schauspieler Thomas Darchinger moderiert und er wird am Vibraphon von Wolfgang Lackerschmid begleitet.

Methodentag Kl. 5/6

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

IMG-20160905-WA0005Fotos S. Malzahn, A. Hartmann-Schmidt, C. Cobankara

Am Montag, dem 05.09.2016 war es wieder soweit. Ausgestattet mit einem Laufzettel durchliefen alle Fünft- undIMG-20160908-WA0007 Sechstklässler an diesem Vormittag Stationen zum Methodenlernen. An jeweils vier Stationen machten unsere Jüngsten halt, um sich dort mit unterschiedlichen Methoden zu beschäftigen, die es zum Ziel haben, dass die Schülerinnen und Schüler ihren Lernprozess besser strukturieren, sie Lösungen von Alltagsproblemen leichter finden und das Miteinander im Unterricht optimieren.

IMG-20160905-WA0007IMG-20160908-WA0003

Die Schule als Kaufhaus

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Fotos J. Stelle

IMG-20160903-WA0009Ein großes Kaufhaus war die Boni II mal wieder am 03.09.2016 zum diesmal 19. Kleidermarkt. Sonniges Wetter bescherte ein gut gefülltes Schulhaus. Bestens vorbereitet und ausgerichtet wurde der Kleidermarkt wieder vomIMG-20160903-WA0006 Förderverein der Schule. Angeboten wurden neben den Waren der Verkäufer Kuchen und süße Köstlichkeiten sowie Deftiges wie Würschchen und Salate in der Caferteria im Physikraum der Schule, wo fleißige Helfer verkauften. In den einzelnen Etagen boten die Verkäufer/-innen ein reichhaltiges Spektrum an Kleidung und Spielzeug - wie immer auch für Erwachsene - undIMG-20160903-WA0007 auch "Bonianer" waren zugegen, Eltern wie auch Schüler und Lehrer, sei es zum Verkauf, zum Helfen oder zum Kaufen. 

Sommersportfest der Boni II 2016

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Weitere Fotos in der Galerie!

Sommersportfest2016016Bei herrlichem Wetter fand am Dienstag, dem 30. August 2016 das diesjährige Sommersportfest der Boni II im Jahnstadion statt. Schulleiter Herr Stelle und Sportfachleiter Herr Nafe begrüßten die Schulgemeinschaft undSommersportfest2016039 wünschten einen schönen sportlichen Vormittag mit viel Freude an der Bewegung. Ein Foto für den Geburtstag des Bischofs am 5.9. wurde geschossen und dann starteten alle in die bestens von Herrn Nafe und zuvor im Team der Sportlehrer/-innen vorbereiteten Spiel- und Spaß-Wettkämpfe auf mehreren Plätzen des Jahnstadions. Die Lehrer/-innen betreuten ihre Klassen oder die Wettkampfstationen und alle Klassen zogen von Station zu Station, um sich im Klassenwettkampf zu messen.

Berlin, Berlin, wir waren in Berlin

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Fotos C.Heine, H.Stobbe, M.Schmülling, Textinfos M.Schmülling

IMG-20160915-WA0000Am 15.09.2016 waren Schülerinnen und Schüler der drei 10. Klassen mit den Kolleg/-innen Frau Dittrich, Frau Stobbe und Herrn Schmülling sowie unserer Elternratsvorsitzenden Frau Heine auf Studienreise in Berlin. Ein langer Stau auf der Hinfahrt wurde entschädigt durch tolle Ausblicke über die Bundeshauptstadt. In Berlin angekommen gab es zunächst im Bundestag eine Führung durch den Plenarsaal, wo viele und interessante Informationen zu Bedeutung,IMG-20160915-WA0014 Geschichte und Architektur gegeben wurden und auch Fragen ganz praktischer Art beantwortet wurden, u.a. zum Beispiel auch: Wer sitzt wo? Warum?

Erlebniswelt BioTechnikum

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Text und Fotos S. Viebrans

IMG-20160905-WA0016Am 05.09. 2016 ging es mit den beiden 7. Klassen aus dem WPK-Chemie mit Frau Henke und Frau Viebrans zumIMG-20160905-WA0012 Kaufpark zur mobilen Erlebniswelt BIOTechnikum. Dort konnten unsere Schüler und Schülerinnen unter dem Titel "Das kleine Käselabor" von 8.30 - 10.00 Uhr erste IMG-20160905-WA0015Laborerfahrungen machen. Nach kurzer Einführung durch einen kleinen Filmausschnitt durften sie in die Rolle eines LaborantenIMG-20160905-WA0014 schlüpfen, Laborluft schnuppern und den BioTechersten Schritt zur Herstellung von Käse in Kleingruppen  selbst durchführen. Es hat allen viel Spaß gemacht.

Covenant Players zu Gast in der Boni

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Fotos C. Gehring

Covenant Players 2016004Wie in jedem Schuljahr war auch am Freitag, dem 02.09.2016 wieder die englischsprachige Theatergruppe CovCovenant Players 2016006enant Players zu Gast an unserer Schule. David und Silke Groves und Annika Mangert präsentierten dieses Mal kleine Mitmach-Theaterstücke für die Schülerinnen und Schüler unserer 10. Klassen und bezogen sie in eine englischsprachige Geschichte mit viel Hintergrundgeschichte ein.

Abschlussfahrt 2016 Ijsselmeer

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Fotos Anna Förtsch / Text Lara Meyer und Anna Förtsch, 10R1

Weitere Fotos in der Galerie!

IMG-20160822-WA0012Am 15.08.2016 ging es nachts um 1.45 Uhr für uns Schüler der Klassen 10R1 und 10R2 endlich auf Abschlussfahrt nach Holland zum Segeln. Alle waren müde, aber es haben sich trotzdem alle gefreut, das Abenteuer auf dem Schiff zu erleben und neue ErIMG-20160822-WA0014fahrungen zu sammeln. Als wir nach ca. 8 Stunden Busfahrt endlich am Harlinger Hafen ankamen, waren wir etwas aufgeregt. Als die Klassen sich getrennt hatten, um auf die unterschiedlichen Boote zu kommen, begann das Erlebnis. Unser Boot hieß „IDEAAL“.