Herzlich willkommen

auf der Homepage der Bonifatiusschule II, der Schule mit Tradition im Herzen der Stadt Göttingen. Für unsere christlich geprägte Oberschule gibt es kein festgelegtes Einzugsgebiet, so dass Anmeldungen aus dem Bereich der Stadt Göttingen, des Landkreises Göttingen und benachbarter Kreise möglich sind.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir ab sofort und für die nächsten Jahrgänge wieder mehr nicht katholische Schülerinnen und Schüler in allen Jahrgangsstufen aufnehmen können. Wir informieren Sie / Dich gern!

Informationen zur Anmeldung an unserer Oberschule siehe "Anmeldung & Info 5. Klasse". Einen Kurzüberblick bietet "Boni II in Kürze" und unser Flyer. Viel Spaß beim Lesen!

Bei den wilden Kerlen

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Advent 2017011Die Kooperation der Boni II mit dem Deutschen Theater nutzten die Klassen 5a und 6b. Mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Hartmann-Schmidt und Frau Stelle und unserer FSJ´lerin Melina Baumert besuchten sie alle am 12. Dezember 2017 "Die wilden Kerle".  Das schöne Theater Advent 2017007und das diesjährige Familienstück begeisterte Groß und Klein und bescherte den Klassen einen aufregenden und fröhlichen Vormittag.

Ist da jemand? Adventsgottesdienste 2017

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Am Dienstag, dAdvent 2017006em 05.12.2017 begann der Reigen von drei Adventsgottesdiensten der Boni II unter dem Motto "Türen öffnen - Licht sein" bzw.: "Ist da jemand?" Denn das bekannte Lied von Adel Tawil und die vielen möglichen Aussagen und Assoziationen des Liedtextes bilden den Mittelpunkt dieser Gottesdienste im Advent, vortrefflich gespielt und gesungen von unserer Musik AG unter Leitung von Herrn Rupprecht-Null und Herrn Schmülling.

Nikolaustag mit "den Großen" der Grundschulen

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

NikolaustagGS 2016111

siehe auch: https://www.katholische-kirche-goettingen.de/ (Homepage Dekanat Göttingen) Eingeladen zum Nikolaustag am 06.12.2017 waren die 4.-Klässler der Boni I und der Godehardgrundschule bei der Boni II zu einem abwechslungsreichen Vormittag. Sechs Grundschulklassen mit ihren Klassenlehrerinnen wurden von je 2 Scouts der Klasse 7a an 6 verschiedene Stationen in Hauptgebäude und Neubau geführt. Bei vielen schönen Aktionen konnten die Grundschüler/-innen einige Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler und die Schule kennenlernen und vor allem auch Spaß haben und die Weihnachtszeit einläuten. Gestartet wurde der Nikolaustag in der Nikolaikirche, wo Pater Rieder im Namen der Gemeinde St. Michael und Frau Heinemann-Ludwig im Namen der Schulleitung die Grundschüler/-innen und ihre Lehrerinnen herzlich begrüßten.

Berufsorientierung 8. Kl. Herbst 2017

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Fotos M.Schmülling/H.Heinemann-Ludwig/A.Gustke

Weitere Fotos siehe Galerie!

BO Herbst 2017003Unser Sozialpädagoge Herr Schmülling, AWT - Fachleiterin Frau Heinemann-Ludwig, die Klassenlehrerin Frau Werner und Klassenlehrer Herr Gerl besuchten unsere 8.- Klässler bei den diesjährigen Berufsorientierungstagen in den verschiedenen Gewerken. Die Schülerinnen und Schüler der zwei achten Klassen absolvierten vom 20.11. bis zum 01.12.2017 ihre 10-tägige Berufsorientierung in je drei verschiedenen Bereichen und waren zumeist mit großem Eifer bei der Sache.

Schlittschuhlaufen bei der Lokhalle

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Schlittschuh 2017058Auch in diesem Winter lockt uns die Schlittschuhbahn bei der Lokhalle zum fröhlichen Bewegen mit der Klasse auf dem Eis und die Klassen 7a & 7b nutzten die Möglichkeit am 12.12.2017 nach dem Adventsgottesdienst und vergnügten sich auf der Eisbahn mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Flint und Frau Heinemann-Ludwig und Frau Kessler als zusätzlicher Begleitung.

Nikolausturnier der 5. & 6. Klassen 2017

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Fotos S.Garbrecht/A.Hartmann-Schmidt/B.Stelle

IMG 20171206 WA0031Weitere Fotos siehe Galerie! Die 5. und 6. Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Berger, Frau Stelle und Frau Hartmann-Schmidt und zur Unterstützung Frau Hübscher und Herr Grimm verbrachten den Nikolausvormittag ab der 3. Stunde in der Wörthhalle mit einem Spieleturnier. Bestens organisiert und vorbereitet war das Turnier von unserer FSJ´lerin Melina Baumert mit Unterstützung von Frau Garbrecht, die auch vor Ort den Ablauf im Griff hatten.

Josephina beste Vorleserin 2017

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Weitere Fotos siehe Galerie! 

Vorlesewettbewerb 2017036Beim Vorlesewettbewerb 2017 der Boni II am 04.12.2017 in unserer Aula im Nikolaigebäude siegte Josephina aus der Klasse 6a knapp vor Majuran aus der Klasse 6a, Vishal aus der 6b und Tanja aus der 6b. Sie alle sind Klassensieger und haben um den Schulsieg gekämpft und ihr Bestes gegeben. Eine tolle Leistung! Frau Berger hatte die Aula extra schön hergerichtet mit Leselampe und Adventskranz und ein gemütlicher Sitzkereis bildete das Leseforum. Hier hatten sich die Klassensprecher/-innen der 5. und 6. Klassen und die Begleitungen der Vorleser eingefunden und lauschten den Vorlesekünsten  der Wettbewerbsteilnehmer.

Umgekehrter Adventskalender

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Umgekehrter Adventskalender - von uns für Hilfsbedürftige. Wir sind dabei!

umgekehrter Adventskalender Wenn jede Klasse der Boni II bis zum  Adventsgottesdienst der 5./6. Klassen nur einen umgekehrten Adventskalender in einem schön gestalteten Karton bestückt, also jeden Tag nur je einer aus der Klasse ein Teil mitbringt, bekommen wir eine ordentliche Weihnachtsspende zusammen, die wir dann mit den Klassensprechern beim Mittagstisch für die Weihnachtszeit abgeben können. Am besten, jeder zieht eine Nummer von 1 bis 24. Vielleicht bekommen die Organisation in den höheren Klassen ja sogar die Klassensprecher alleine hin… Gern dürfen auch weitere "Umgekehrte Adventskalender" gepackt und abgegeben werden. Also, alle mitmachen und die Kisten am 19.12.2017 zur 1. Stunde in der St. Michael Kirche abgeben. Vielen Dank für eure Mitarbeit und eine erfolgreiche Adventskalenderzeit!