• Simple Item 1
  • Simple Item 2
  • Simple Item 3
  • Simple Item 4
  • Simple Item 5
  • Simple Item 6
  • Simple Item 7
  • Simple Item 8
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Abschluss 2020 OPEN AIR ... Ich will noch nicht nach Hause

Abschluss062Weitere GTAbschluss 6.7.2020Fotos siehe Galerie! Die Abschlussfeierlichkeiten der Boni II begannen am 3. Juli 2020 zum ersten Mal und ganz besonders (im Zeichen von Corona) OPEN AIR im Rosengarten auf der Treppe des schönen altehrwürdigen Schulgebäudes und zwar klassenweise - wegen der Mindestanzahl der Personen - erst mit der 10a und Klassenlehrerin Frau Werner und dann mit der 10b und Klassenlehrer Herrn Matzner. Der rote Teppich war schon am Morgen ausgerollt und das Geländer mit Rosen und Luftballons, einem Sonnensegel und dem Boni-Banner geschmückt worden. Eine wunderschöne Kulisse, zu der uns der liebe Gott schönes Wetter schenkte.
Hier begrüßte Schulleiterin Daniela Breckerbohm alle Anwesenden herzlich nach einem Musikstück und hatte sich selbst passend zum Ambiente und dem Anlass feierlich "in Schale geschmissen". Sie nahm in ihrer Ansprache bezug auf das Thema: "Vergangenheit ist Geschichte, die Zukunft ist ein Geheimnis, aber jeder Aufgenblick ist ein Geschenk". Als Mathematiklehrerin konnte sie sogar sagen, wie viele Stunden, Minuten und Sekunden die Abschlussschüler*innen, die VIP´s des Tages, in der Boni zugebracht hatten (oder auch nicht).
Dechant Schwarze setzte bei der 10a einen geistlichen Impuls mit "Spuren im Sand...", dem Vater unser und einem Segen, was bei der 10b Pater Joos übernahm. Schulelternratsvorsitzende Cindy Heine schaffte es, in der Zeit, die man zurzeit zum Hände waschen verwenden soll, den Eltern und Schüler*innen alle guten Wünsche zu übermitteln und dann starteten auch schon jeweils die Klassenleitungen mit ihren Abschiedsworten an ihre Schüler*innen, die nun in die Welt hinausziehen und neue Wege gehen.
Die Klassenbesten wurden ausgezeichnet und es mussten dann - um den Abstand zu wahren - jeweils zwei Klassenfotos von jeder Klasse gemacht werden, die am Ende aber wieder zusammengefügt werden. Eltern und Schüler*innen bedankten sich herzlich bei ihren jetzigen und auch den ehemaligen Klassenleitungen und Lehrer*innen.
Trotz Corona oder gerade deshalb konnten 51 Abschlussschüler*innen tolle Abschlüsse erzielen: 28 erweiterte Realschulabschlüsse, 16 Realschulabschlüsse, 5 Hauptschulabschlüsse nach Klasse 10 und 2 Hauptschulabschlüsse nach Klasse 9.  Das schöne Lied "Ich will noch nicht nach Hause" von Johannnes Oerding, extra umgedichtet von Herrn Schmülling für unsere Schüler*innen, sang Herr Schmülling, begleitet von Herr Rupprecht-Null zum Abschied ... und allen ging es so!!!
Ein kleines Beisammensein mit Fotoshooting, Musikuntermalung, Abstand und Masken durfte sein und dann fuhren die Familien mit Hupkonzert und Luftballon am Auto vom Schulhof ab in Richtung Zukunft!
Wir danken allen Beteiligten für die Vorbereitung und Durchführung der Abschlussfeier von Herzen!
Originalfotos können bei Frau Heinemann-Ludwig angefragt werden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Für eine zeitgemäße Darstellung unserer Website verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu gibt es in unserer Datenschutzerklärung.
Mit einem Klick auf "OK" erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden.