Erfahrungsbericht Compassion

(geschrieben von Jana, 10. Kl.) Ich habe mich für den WPK-Kurs Compassion entschieden, weil ich gerne mit Menschen zu tun habe. Seit Anfang des Kurses bin ich zwei Stunden in der Woche in einem Altenheim, wo ich demente und behinderte Bewohner betreue. Manchmal ist es schwierig, mit mir unbekannten Situationen umzugehen. Jedes [Weiterlesen]

2021-03-10T21:34:09+01:0020. Februar 2013|

Parisfahrt aus Schülersicht

(von Gordon) Vom 7. bis 10. Februar 2013 reisten Schülerinnen und Schüler der Französischkurse der Jahrgänge 8 bis 10 und einige Schüler vom OHG in Begleitung von Frau Krause und Frau Gehring nach Paris. Wir fuhren abends mit einem Nachtbus in Göttingen los und kamen mit einigen Pausen morgens in Paris, [Weiterlesen]

2021-03-10T21:41:48+01:0018. Februar 2013|

5R1 vergnügt bei Pippi Langstrumpf

Am 8. Januar 2013 waren wir, die 5R1, im Deutschen Theater. Wir haben uns das Stück “Pippi Langstrumpf” angeguckt. Es war sehr unterhaltsam. Das Stück handelte von Pippi, dem Mädchen mit Superkräften, die in die Villa Kunterbunt eingezogen ist. Wir durften im Theater selbst leider keine Fotos [Weiterlesen]

2021-03-10T21:43:57+01:0017. Januar 2013|

Basketballturnier der 9./10. Klassen 2012

Am 22.03.2012 fand das traditionelle Basketballturnier der 9./10. Klassen vor den Osterferien in der Wörth-Halle statt. Zum ersten Mal organisiert von unserem neuen Fachleiter Sport Herrn Nafe, der diese Aufgabe von Herrn Heider übernommen hat. Jede Klasse stellte eine Mannschaft, in der auch mindestens 2 Mädchen sein mussten, deren Korberfolge [Weiterlesen]

2021-03-10T21:50:05+01:0022. März 2012|

Am Rande betrachtet

Hier wird gezeigt, was sich manchmal so auf den Nebenschauplätzen abspielt. Während der Proben in der St.Vinzenz-Kirche in Weende zum Musical-Gottesdienst gab es Pausen in der ersten Frühlingssonne, wie man gut sehen kann, und da wurde so einiges ausprobiert….seht selbst…

[Weiterlesen]

2021-03-10T21:59:26+01:0016. März 2012|

Bonifatius, Namenspatron unserer Schule

Bonifatius, der Namenspatron der Bonifatiusschule II,  lebte von 675 bis zum 5. Juni 754. Er ist in Crediton, nahe der englischen Küste, geboren.  Bevor er Bischof wurde, hieß er Winfried. Bonifatius war einer der bekanntesten Missionare und der wichtigste Kirchenreformer im Frankenreich. Er wird seit der Reformation von der katholischen Kirche als [Weiterlesen]

2021-03-10T21:54:30+01:004. März 2012|

Interview: Frau Berger

Wo sind Sie geboren?
In Göttingen.

Wo haben Sie studiert?
Ich habe auch in Göttingen studiert.

Jetzt eine sehr persönliche Frage, haben Sie Kinder?
Ja, ich habe 2 Kinder.

Haben Sie Haustiere?
Ja, wir haben 2 Kaninchen.

Wollten Sie schon immer Lehrerin werden?
Ja, eigentlich schon.

Was ist Ihr größter Wunsch oder Traum?
Ich habe eigentlich gar keinen so richtigen Traum.

Wie [Weiterlesen]

2021-03-10T22:12:45+01:006. Februar 2012|

Kunstwerke

Zu einem weihnachtlichen Frühstücksbuffet der Kl. 7R1 mit vielen tollen Leckereien   wie Schokokuchen, Blätterteigtoffefee, aber auch Mett und mit anschließendem Schlittschuhlaufen in der Lokhalle  hat uns Mimi diese tolle Torte gezaubert. Ein kleines Kunstwerk, oder?!

Zurück [Weiterlesen]

2021-03-10T21:58:28+01:0017. Dezember 2011|

Kätzchen geboren

Eines Tages hatte unsere Katze keinen Hunger mehr. Wir fragten uns, was sie hatte. Natürlich haben wir den Tierarzt gerufen. Als er sich die Katze angesehen hatte, sagte er:”Die Katze Tüpfelblatt erwartet Junge!” Wir waren überglücklich. Nach drei Wochen wurden fünf Katzenjunge geboren. Wir nannten sie Feuerstein, Tigerkralle, Gelbzahn und [Weiterlesen]

2021-03-10T22:01:26+01:0014. November 2011|

Talente unter uns

Einen Crash-Kurs in Selbstverteidigung hat der  WPK-Kurs Sport II 9./10.Klasse in der letzten Unterrichtsstunde bekommen. Der Judoka Marius aus der Klasse 10H hat uns eingeführt in einige Techniken seiner Sportart und alle hatten viel Spaß dabei und nebenher haben alle auch so einiges gelernt.

Danke Marius!

Zurück [Weiterlesen]

2021-03-10T22:05:28+01:0029. September 2011|
Nach oben