Aktuelle Infos2021-11-14T17:05:48+01:00
1105, 2022

FSJ an der Boni II – Ein Jahr Schule aus einer neuen Sicht erleben

11. Mai 2022|

 

Schule (bald) fertig und noch nicht ganz sicher, wie es weiter geht? Dann nutze die Möglichkeit, dich in Form eines Freiwilligen Sozialen Jahres an der Boni II für deine persönliche und berufliche Weiterentwicklung zu orientieren. Innerhalb eines Jahres hast du die Möglichkeit, unter pädagogischer Begleitung Kinder und Jugendliche in unterschiedlichen Bereichen zu betreuen und weitere Aufgaben in der Schule zu übernehmen. Dabei erwirbst du in einem attraktiven Umfeld viele gute und nützliche Erfahrungen für deine Zukunft. Gerne kannst du auch eigene Ideen und Projekte einbringen.

Im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres an der Boni II warten z.B. folgende Aufgaben auf dich:

  • Mitarbeit im Nachmittags-Betreuungsangebot (Lernen, Spielen, Betreuen)
  • Einsatz als Begleitperson bei Ausflügen
  • Mitarbeit im Bereich der Aufgaben des Schulassistenten
  • Unterstützung im Bereich der Arbeitsgemeinschaften
  • Unterstützung der Lehrkräfte im Unterricht

Wenn du …

  • Spaß und Interesse an der verantwortungsvollen Kinder- und Jugendarbeit hast,
  • vielleicht auch eine Affinität zum Sport besitzt,
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative zeigst sowie
  • Organisationstalent und Einsatzbereitschaft inne hast,
  • zwischen 18 und 27 Jahre jung bist,

… dann freuen wir uns über einen Anruf oder eine email von dir!

Das FSJ an der Boni II läuft über den Träger „Junge Caritas“ in Niedersachsen. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Website der Jungen Caritas.

605, 2022

Essen über den Dächern der Stadt

6. Mai 2022|

Seit dem 25.April 2022 nehmen die Schüler*innen der Ganztagsbetreuung ihre warme Mittagsmahlzeit in der Kantine des Neuen Rathauses ein.
Um ca. 13.15 Uhr fahren wir mit dem Aufzug in die 16. Etage, wo für uns bereits ein Tisch gestellt und mit Gläsern bestückt ist. Je nachdem, ob zuvor  über Mensamax ein fleischhaltiges oder vegetarisches Menue gebucht wurde, erhalten die Schüler*innen ihr Essen gereicht, das abwechslungsreich ist und wirklich gut schmeckt
… und ganz nebenbei genießen wir von dort oben die Aussicht auf die Stadt und auf unsere Schule.
Text & Fotos M. Schmülling
 
 
 
505, 2022

Wahl zum Jugendparlament Göttingen

5. Mai 2022|

Am Montag, den 2. Mai 2022 war die JuPa-Tour 2022 zu Gast in der BONI II. Die Schüler*innen der 7. bis 10. Klassen wurden auf dem Schulhof oder im Musikraum über die Wahl, die vom 15.-22.Juni 2022 online stattfindet informiert. Jeremias und Lukas, beide vom FKG und Mitglieder des Jugendparlaments, erzählten von Erfolgen ihrer politischen Arbeit, u.a. von einer Baumpflanz-Aktion und dem „Freien-Eintritt“ in Göttinger Freibäder für alle Schüler*innen in den Sommerferien 2021. Unterstützt von der Referentin Frau Jäger-Hartmann warben die zwei Jung-Parlamentarier besonders für die Kandidatur von Mädchen, damit diese Jugendliche und ihre Schulen in der nächsten Legislaturperiode vertreten können.
Interessierte Kandidat*innen melden sich bitte bis zum 15.Mai bei Frau Dittrich oder Herrn Schmülling. Wir leiten eure Kandidatur weiter!!    
DU HAST DIE WAHL!!! Text & Fotos M. Schmülling

 

 

3004, 2022

Besuch von der Handwerkskammer

30. April 2022|

Im Rahmen der Berufsorientierung besuchten am 26.04.2022 Herr Kaden und Herr Trojak von der Handwerkskammer (HWK) unsere 9. Klassen für jeweils zwei Schulstunden. Uns Schüler*innen wurde mit einer anschaulichen Präsentation ein umfassender Einblick in das Thema Ausbildungsberufe, Chancen und Möglichkeiten geboten. Auch berichteten die Herren viel über ihren eigenen Werdegang und ihre Berufe. Unterhalten wurden wir außerdem mit einem spannenden Quiz mit der Möglichkeit zu einem Gewinn und umfangreichen Erläuterungen zu den vorher von uns im Unterricht entwickelten Fragen. „Wir konnten viel mitnehmen für unsere berufliche Zukunft, danke!“ von Tristan Wolf & Emily Spindler, 9a

Fotoquelle: HWK Göttingen

2704, 2022

Schnuppertag für Viertklässler

27. April 2022|

Einen spannenden, abwechslungsreichen und lustigen Schnuppertag in der Boni II erlebten am 27.04. Viertklässler*innen aus verschiedenen Grundschulen im Umkreis. Herzlich begrüßt wurden sie von Schulleiterin Daniela Breckerbohm, die sie im Anschluss vier verschiedenen Gruppen von Fünftklässlern zuordnete. Mit ihren Patenschüler*innen wurde dann das Nikogebäude erkundet, es konnten viele Fragen, zum Beispiel den Stundenplan betreffend, beantwortet werden und es wurde auch gemeinsam gefrühstückt mit den Kolleg*innen Frau Liebl, Frau Klaus, Herrn Kleffner und Frau Günther. Gemeinsam mit diesen ging es dann nach den ersten zwei Schulstunden zum Hauptgebäude und Neubau. Hier hatten Frau Henke und Herr Voigt eine Schnupperstunde Physik/Chemie vorbereitet, bei Frau El Khatib betätigten sich die Schüler*innen künstlerisch, Herr Grimm erwartete die Schnupperschüler*innen im Werkraum und ein Armband wurde hergestellt und im Musikraum machten sich alle mit Herrn Rupprecht-Null unter anderem auf die Suche nach dem goldenen Notenschlüssel. In den Pausen wurde der Schulhof erkundet und die letzte Schnupperstunde stand im Zeichen des Sports auf dem Schulhof des Nikogebäudes, wo Herr Ungureanu und Herr Gerl die Gastschüler*innen in Bewegung brachten.
Zum Abschied gab es noch einen gasgefüllten Boni-Luftballon und der Förderverein der Schule hatte ein kleines Tütchen gepackt mit Gummibärchen, Radiergummi und dem Gruß: „Schön, dass du da bist!“ Ja, schön, dass ihr da ward, vielleicht bis bald zur Anmeldung und ein großes DANKESCHÖN an alle beteiligten Helfer*innen und Spender*innen, die diesen schönen Vormittag möglich gemacht haben!

Nach oben