Startseite/Aktuelle Infos
Aktuelle Infos2021-11-14T17:05:48+01:00
507, 2022

Ausflug der Klassen 5 bis 8 zur IdeenExpo nach Hannover

5. Juli 2022|

Dem Arbeitgeberverband Mitte (AGV) sowie der Stiftung Niedersachsen Metall haben wir es zu verdanken, dass wir am 5. Juli mit allen anwesenden Schüler*innen der Klassen 5 bis 8 der Boni II zur IdeenExpo nach Hannover reisen konnten. Zum Fotoshooting anwesend waren Birgit Witter-Wirsam (Präsidentin des Arbeitgeberverband Mitte), Marko Feldmann (Geschäftsführer der Arbeitgeberverbände) und Dr. Detlev Seidel (Vorstandsvorsitzender des Arbeitgeberverbandes Metall).
Vielen Dank für das Sponsoring der Busse für unsere Schulgemeinschaft! Eine ganz tolle Sache!
https://ios-goettinger-tageblatt.weekli.de/prospekt

 

 

 

307, 2022

Abschlussfeier 2022: Weil DU wertvoll bist … !

3. Juli 2022|

Weitere Fotos siehe Galerie!

Die Abschlussfeierlichkeiten der Boni II  am 1. Juli 2022 begannen um 16.00 Uhr OPEN AIR beim Rosengarten auf der Treppe unseres schönen Parkhauses für die Hauptpersonen, die Klassen 10a und 10b und alle lieben Gäste.
Der rote Teppich konnte erst kurz vor der Feier ausgerollt werden, da es bis fünf Minuten vorher noch geregnet hatte, mit Beginn der Feier aber pünktlich, zur Erleichterung aller, aufhörte. Das Geländer und die Treppen waren wunderschön mit Rosen und Luftballons geschmückt, einem Baldachin, dem Boni-Banner und der Fahne zum 250-jährigen Bestehen der katholischen Schulen in Göttingen in diesem Jahr.
Eine tolle Kulisse und sogar im Laufe der Feier mit Sonnenstrahlen.

Pater Joos von St. Michael, angereist mit seinem schnittigen Dreirad, hielt die Andacht zu dem Thema: „Jeder Mensch ist einzigartig und Herr Matzner, der für die tatsächlich seit der Klassenfahrt stimmlose Klassen- und Religionslehrerin Frau Günther einsprang, trug dazu die Geschichte von einem Minister vor, der erkannte, dass jeder Mensch einzigartig bleiben muss. Mit Unterstützung von Abschlussschüler*innen, Eltern und Herrn Götz wurden die Fürbitten vorgetragen und Pater Joos spendete uns allen seinen Segen.

Schulleiterin Daniela Breckerbohm hieß alle Anwesenden herzlich willkommen. Herzstück ihrer Ansprache war selbstverständlich das Thema der Abschlussschüler*innen, unser Leitbild der Schule: „Weil Du wertvoll bist!“ Sie selbst hatte einen 10er Kurs in Mathematik unterrichtet und wusste von dem Wert ihrer Schüler*innen zu berichten, die unter anderem in Zeiten von Corona auch von ihr im Homeschooling unterrichtet wurden. Denn auch das letzte Schuljahr musste unter Bedingungen der Corona-Pandemie laufen und stellte uns alle vor besondere Herausforderungen, die wir angenommen und gut überwunden haben. Gern dankte Frau Breckerbohm am Ende Eltern, Erziehungsberechtigten und Schüler*innen für ihr Vertrauen in die Bonifatiusschule II und dem gesamten Schulteam für die gute Zusammenarbeit.

Unsere neue Schulelternratsvorsitzende Sigrun Holzmann meisterte ihre erste Rede vor der Schulgemeinschaft nach zwei anstrengenden Tagen als Mitorganisatorin unserer Schulfeste in ihrer Funktion als Vertreterin des Vorstands unseres Fördervereins. Auch sie ging auf die zu bewältigenden Schwierigkeiten während Corona ein, hatte nicht nur ein schönes passendes Gedicht bereit „Aufrecht gehen“, sondern auch drei wichtige symbolische Gegenstände dabei, (Kleeblatt-Glück, Hufeisen-Stärke & Kraft, unterschiedliche Steine-Vielfältigkeit, Besonderheit & Beständigkeit) deren besondere Bedeutung sie uns erläuterte. Vom Förderverein der Schule erhielt jede*r Schüler*in eine wunderschöne Rose mit einer Süßigkeit und einem USB-stick und der Förderverein hatte auch die schmuckvollen Luftballons in orange und blau zur Deko gesponsert. Vielen Dank dafür!

Anschließend ging es an den Hauptakt, die Zeugnisvergabe durch Frau Breckerbohm gemeinsam mit den Klassenleitungen. Sie ließen es sich nicht nehmen, ein letztes Mal eine kleine Ansprache an ihre Klassen und die Elternschaft zu richten. Die Rede von Frau Günther übernahm stimmlich Frau Breckerbohm, und man merkte es Frau Günther an, dass es ihr sichtlich schwerfiel, nicht selbst reden zu können. Themen waren unter anderem die Klassen- und Abschlussfahrten, zuletzt der 10a nach Rom  und der 10b nach Rotterdam und natürlich ein paar nette Anekdoten aus den vergangenen gemeinsamen Schuljahren und der Dank an alle Miterziehenden und Mitlehrenden. Danach konnten jeweils die Klassenfotos geschossen werden.

Schülervertreter Andrias Birhin bedankte sich im Namen aller Abschlussschüler*innen mit einer kleinen Rede bei Eltern, Kollegium und Schulteam und mithilfe einiger Mitschüler*innen wurden viele Rosen zum Dank an Lehrer*innen und Schulsekretärin verteilt.
Als Klassenbeste wurden aus der 10a Josephina Willig (leider krank und nicht auf dem Foto) & Tarik Mujcic und aus der 10b Maja Buhre & Visual Reginold geehrt. Herzlichen Glückwunsch!

Gleich zweimal erfreute und erstaunte uns während der Feier Musik- und Religionslehrerin Elisabeth Goldmann mit ihrer tollen Stimme. Zum einen mit dem rührenden Lied „Stolz auf deinen Sohn“ aus dem Musical ALADDIN und ein weiteres Mal mit dem „HALLELUJA“.

In diesem Abschlussjahrgang konnten tolle Abschlüsse erzielt werden: 48 Erweiterte Sekundarabschlüsse, 19 Sekundarschulabschlüsse, 4 Hauptschulabschlüsse nach Klasse 10 und 2 Hauptschulabschluss nach Klasse 9 und 1 Förderschulabschluss Lernen.

Als Abschiedslied sangen alle gemeinsam mit Herrn Schmülling an der Gitarre und Herrn Rupprecht-Null am Keyboard, die die Feier musikalisch umrahmt hatten, den irischen Reisesegen „Möge die Straße uns zusammenführen“ und ein Sektempfang mit Unterstützung von Schülerinnen der neunten Klassen und weiterem Fotoshooting beendete die Feierlichkeiten.
Wir danken allen Beteiligten  für die Vorbereitung und Durchführung der Abschlussfeier von ganzem Herzen!

3006, 2022

Einladung zum Schulfest – 250 Jahre katholische Schulen in Göttingen

30. Juni 2022|

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
herzlich sind Sie/seid Ihr alle im Anschluss an unsere Projektwoche zum Sommerfest am Donnerstag, den 30.06.22 in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf dem Schulhof des Niko-Gebäudes eingeladen.
Die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klassen werden dort die Ergebnisse ihrer Projekte vorstellen und der Förderverein sorgt für das leibliche Wohl mit vielen Leckereien und einer Tombola mit tollen Preisen. Also bitte: Taschengeld nicht vergessen!
Am Freitag, den 01.Juli 22 werden die 8. und 9. Klassen ein Sommerfest am Schulvormittag zur Vorstellung ihrer Projekte in der Zeit von 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr auf dem Schulhof am Hauptgebäude haben. Auch hier bitte: Taschengeld nicht vergessen für Speis und Trank!
An beiden Terminen bedanken wir uns herzlich beim Förderverein für die tolle Unterstützung.
Bitte Besteck, Teller und Becher selber mitbringen zur Müllvermeidung!

Schulleitung und Vorbereitungsteam der Bonifatiusschule II

2106, 2022

250 Jahre katholische Schulen Göttingen: Projektwoche und Schulfest vom 27.06. – 01.07.

21. Juni 2022|

1406, 2022

Wahlen zum Jugendparlament Göttingen

14. Juni 2022|

In den Schaukästen der Boni II sind die Plakate mit den 47 Kandidierenden der Göttinger Schulen aufgehängt worden; davon 10 Schüler:innen aus unseren 7. und 8. Klassen: 7 Mädchen und 3 Jungen, die was verändern und sich für Jugendliche einsetzen wollen. Das finden wir toll! (großes Foto siehe unten!)
Ab Montag werden wir in unseren Schaukästen die Statements unserer Kandidaten und Kandidatinnen aushängen:
Aus Klasse 7a: Joann Hillmann, Anna Jansen, Nico Klein, Sam Kohlmann, Maria Müller, Amanda Taz.
Aus Klasse 7b: Lisa Spindler und Omosede Uwadiae und
aus Klasse 8a: Rosalie Peters und Jannis Sander.

Wichtig für die Klassenlehrer:innen (oder Fachlehrer:innen, je nachdem, wer das Thema Wahlen/Demokratie gerade i.U. behandelt):
Die Jugendparlamentswahl erfolgt vom 15. bis 22. Juni über ein Online-Portal. Alle Schüler:innen im Alter von 11 bis 21 Jahren sind stimmberechtigt.
Natürlich ist die Wahl frei und geheim, es steht uns/euch frei, die Wahl z.B. im politischen Unterricht oder in der Projektstunde als Thema aufzunehmen und evtl. sogar ein kleines „Wahllokal“ einzurichten. Die Klassen, die in der 25.KW auf Klassenfahrt gehen, sollten spätestens am Freitag, den 17. Juni die Wahl durchführen, damit keine Stimmen verloren gehen.

Am Mittwoch, den 15. Juni stellen sich alle Kandidat:innen aus den 13 verschiedenen Schulen um 15.00 Uhr, im Ratssaal der Öffentlichkeit vor.
Für Fragen oder noch fehlende Stimmzettel stehen wir gern zur Verfügung und freuen uns über einen reibungslosen und erfolgreichen Wahlgang.

Beste Grüße

Kerstin und Michael

Nach oben